Skip Navigation
Jetzt bewerben Infomaterial anfordern Beratungstermin vereinbaren
Pflege und Gesundheit studieren in Dresden

PFLEGE- & GESUNDHEITSMANAGEMENT (B.A.)

▶  mit Berufsausbildung Studienzeit verkürzen und Geld sparen

▶  praxisnah und aktuell

▶  ohne NC

Besprechung im Gesundheitswesen

PFLEGE- & GESUNDHEITSMANAGEMENT (B.A.)

▶  mit Berufsausbildung Studienzeit verkürzen und Geld sparen

▶  praxisnah und aktuell

▶  ohne NC

Mitarbeitende im Gesundheitswesen

PFLEGE- & GESUNDHEITSMANAGEMENT (B.A.)

▶  mit Berufsausbildung Studienzeit verkürzen und Geld sparen

▶  praxisnah und aktuell

▶  ohne NC

Pflege- & Gesundheitsmanagement (B.A.)

Wähle Deine Studienform:

Vollzeit berufsbegleitend

  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Studiendauer: 6 Semester / mit Ausbildung verkürzt 4 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Lehrveranstaltungen: i.d.R. 4 Tage pro Woche

Hier bewerben


Die Versorgung mit Gesundheits- und Pflegeleistungen ist komplexer, aufwendiger und intensiver geworden. Sie muss in immer engeren Zeiträumen, in zunehmend komplexen Organisationen und über deren Grenzen hinaus erbracht werden und die sich verändernden gesellschaftlichen Bedingungen berücksichtigen. Nicht zuletzt die Alterung der Bevölkerung, weniger Geburten, Migration und ethnischer Wandel zeigen veränderte Bedarfe in der Versorgung an. Deswegen haben hochqualifizierte Gesundheitsfachberufe eine Zukunft – umso mehr, wenn sie wissenschaftlich fundierte Maßnahmen einsetzen, deren Qualität kontrolliert wird. Mit dem Studium in Pflege- & Gesundheitsmanagement bereiten wir Dich gezielt vor, um bei der Bewältigung dieser Herausforderungen einen wichtigen Teil beizutragen und das Gesundheitsmanagement von Morgen mitzugestalten.

Warum solltest Du Pflege- & Gesundheitsmanagement an der FHD studieren?

Ein Arbeitsfeld mit Sinn:

Leben retten oder verbessern ist Deine innere Mission? Mit einem Studium in "Pflege- und Gesundheitsmanagement" trägst Du dazu bei, dass jeder Mensch die bestmögliche Behandlung erfährt, die er genau in diesem Moment benötigt.

Die Bandbreite Deiner Qualifikation:

Neben medizinischen Grundlagen lernst Du alles Notwendige über Kommunikation, Ethik, Qualitätsmanagement, Recht und Betriebswirtschaft, um dieses Wissen gezielt in Deine spätere Tätigkeit im Gesundheitswesen einzubringen.

Die Verbindung von Theorie und Praxis:

Neben den Professor*innen wirst Du von Profis aus der Praxis ausgebildet. Die Verknüpfung von Theorie und Praxis ist elementarer Bestandteil des Studienkonzepts. Der Studiengang beinhaltet zwei Praktika, in denen Du Dich ausprobieren und Berufserfahrung sammeln kannst.

Perspektive Sicherheit:

In einer alternden Gesellschaft und im Angesicht der Digitalisierung werden Führungspersönlichkeiten gebraucht, die diese Transformation zum Wohle der Gesellschaft mitgestalten.

Viele Karrieremöglichkeiten:

Mit Deinem Abschluss bist Du für Leitungspositionen im Gesundheitswesen exzellent gewappnet - egal ob bei einem Pflegedienst, im Krankenhaus oder in anderen Institutionen.

Das Wichtigste im Überblick

Die Studieninhalte

Modulplan Pflege- & Gesundheitsmanagement Vollzeit
Unsere Studienberatung und unsere Professor*innen beraten Dich natürlich auch gern persönlich und beantworten Dir alle Deine Fragen zu den Studienhalten.

Dein Abschluss und Deine beruflichen Perspektiven

Bei erfolgreichem Abschluss des Studiums erwirbst Du den international anerkannten Bachelor of Arts Pflege- & Gesundheitsmanagement (B. A.). Je nach persönlicher Schwerpunktlegung im Studium und bereits vorhandener Ausbildung im Pflege- und Gesundheitswesen ergeben sich für die Absolvent*innen vielfältige Beschäftigungsfelder:

  • in der Leitung von Krankenhäusern als Pflegedienstleitung, stellvertretende Pflegedienstleitung, Abteilungsleitung, Stationsleitung, Bereichsleitung, Gruppenleitung
  • in der Leitung von ambulanten, teilstationären und vollstationären Einrichtungen als Pflegedienstleitung, Abteilungsleitung, Stationsleitung, Bereichsleitung, Gruppenleitung, Wohnbereichsleitung
  • in der Leitung von therapeutischen Praxen oder der Leitung von Gesundheitseinrichtungen, wie z. B. Sanitätshäuser, Physiotherapien, Ergotherapien
  • bei Kostenträgern, Versicherungen, in Aufsichtsgremien
  • in der Verwaltungen gesundheitlicher Einrichtungen wie z. B. im Controlling, der Personalabteilung, im Qualitätsmanagement, in der Logistik, im Marketing, im Einkauf.

Je nach eigener Schwerpunktsetzung (Wahlpflichtmodule) sind auch Tätigkeiten im Bereich der Projektentwicklung und -arbeit denkbar.

Darüber hinaus befähigt der Abschluss zur Aufnahme eines weiterführenden Masterstudiums.

Die Studiendauer und Möglichkeit zur Verkürzung mit Deiner Ausbildung

Die Studiendauer beträgt regulär 6 Semester (3 Jahre).

Besitzen Bewerber*innen bereits zusätzlich zu den formalen Zugangsvoraussetzungen eine abgeschlossene Berufsausbildung

  • als Altenpfleger*in
  • als Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder
  • in therapeutischen Berufen (z. B. Ergo- oder Physiotherapie),

so können die in der beruflichen Erstausbildung erworbenen Kompetenzen für das erste Studienjahr anerkannt werden. Die Einstufung erfolgt in das 3. Fachsemester somit verkürzt sich die Studiendauer auf 4 Semester (2 Jahre).

Bei anderen Berufsabschlüssen aus dem Bereich des Gesundheitswesens erfolgt eine individuelle Prüfung Deiner Anrechnungsmöglichkeiten.

Mehr zum Anrechnungsverfahren

Die Studiengebühren und Finanzierungsmöglichkeiten

Als private Hochschule bieten wir Dir viele Vorteile und Services vom ersten Interesse zu einem Studienplatz an unserer Hochschule bis zu Deinem Abschluss - und darüber hinaus. Du bist bei uns nicht einfach nur eine anonyme Matrikelnummer, sondern wir begleiten Dich individuell, zielgerichtet, fördernd und fordernd auf DEINEM Weg durch das Studium. 

Um Dir diese hochwertige Studienqualität bieten zu können, müssen wir Studiengebühren erheben. Denn als private Hochschule wird die FHD nicht durch öffentliche Mittel gestützt, sondern muss sich komplett selbst finanzieren.

Natürlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, wie Du Dein Studium finanzieren kannst. Gern schauen wir uns mit Dir gemeinsam Deine individuelle Situation an und geben Dir einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zur Finanzierung Deines Traumstudiums!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Die Studienvoraussetzungen und Deine Bewerbung

Du willst direkt loslegen? Bewerben kannst Du Dich jederzeit hier.

Für die Zulassung zum NC-freien Studiengang Pflege- & Gesundheitsmanagement brauchst Du entweder

  • die allgemeine Hochschulreife oder
  • die Fachhochschulreife oder
  • die fachgebundene Hochschulreife (im Bereich Wirtschaft o.Ä.).

Alternativ gibt es weitere Hochschulzugangswege, die Du hier zusammengefasst findest: Studieren ohne Abitur

Alles Weitere zum Bewerbungsablauf findest du hier.

Das sagen unsere Absolvent*innen

Unsere Partnerhochschulen weltweit

You want to gain experience abroad during your studies? At the FHD, you have the opportunity to spend a semester abroad at one of our partner universities in a country of your choice. Our International Office is also there for you when it comes to work & travel, au pair or internship abroad. Your adventure abroad is already waiting for you!

Wir beraten Dich gern

Du hast Fragen und möchtest gern mehr zum Studium an der FHD erfahren? Wir stehen Dir jederzeit gern beratend zur Seite!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitzustellen.

Dies umfasst sogenannte Session-Cookies, welche für die korrekte Funktion der Website benötigt und nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Mit Hilfe der Statistik-Cookies werden anonymisierte Benutzerdaten für die Nutzungsanalyse erhoben. Mit dem Setzen des Cookies für externe Inhalte erlauben Sie z.B. die Einbindung der Chatfunktion, Karten und Youtube-Videos in diese Website. Bitte entscheiden Sie, welche Cookies Sie zulassen möchten. Abhängig davon können einige Funktionen der Website nicht verfügbar sein. Weitere Informationen zu Cookies und externen Inhalten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitzustellen.

Dies umfasst sogenannte Session-Cookies, welche für die korrekte Funktion der Website benötigt und nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Mit Hilfe der Statistik-Cookies werden anonymisierte Benutzerdaten für die Nutzungsanalyse erhoben. Mit dem Setzen des Cookies für externe Inhalte erlauben Sie z.B. die Einbindung der Chatfunktion, Karten und Youtube-Videos in diese Website. Bitte entscheiden Sie, welche Cookies Sie zulassen möchten. Abhängig davon können einige Funktionen der Website nicht verfügbar sein. Weitere Informationen zu Cookies und externen Inhalten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.