Logo Weltoffene Hochschulen

Studiengangsvorstellung am 4. Juni 2019

Logistik: Berufsfeld mit Zukunft

Main-Visual

13.05.2019

Logistik: Berufsfeld mit Zukunft

Durchstarten an der FHD: Logistikmanagement studieren ab dem Wintersemester 2019/20. Wir stellen unseren Studiengang vor am 4. Juni 2019 ab 17 Uhr im Raum 216 (2. Etage)

Gute Berufsaussichten in der Wachstumsbranche

 

Auch wegen der zunehmenden wirtschaftlichen Globalisierung gehört die Logistikbranche bereits seit einigen Jahren zu den wachstumsstärksten Wirtschaftsbranchen. Sowohl bei in Deutschland aber auch bei international agierenden Unternehmen gilt inzwischen branchenübergreifend die Ansicht, dass ein effektives und effizientes Logistikmanagement einen wesentlichen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens leistet.

 

Mit einem Studium des Logistikmanagements an der Fachhochschule Dresden  (in Vollzeit oder berufsbegleitend) können Sie in dieser Wachstumsbranche Fuß fassen! Die FHD ist die einizge Hochschule in Sachsen, die diesen grundständigen Studiengang anbietet.

 

Am 4. Juni 2019 stellen wir unseren Studiengang in den Räumen der FHD ab 17 Uhr im Raum 216 (2. Etage) allen Studieninteressierten, Unternehmen und Partnern aus der Forschung vor.

 

Dabei geht es u.a. um

  • die Inhalte des Studiums rund um Grundlagen der Logistik, Informationsysteme, Management, Recht, Communication Skills, Verkehrswirtschaft, Supply Chain Management, Qualitätsmanagement u.v.m.,
  • obligatorische Praxisphasen und Auslandssemester,
  • die Anerkennung von Vorqualifikationen (z. B. IHK-„Betriebswirt“, „Geprüfter Fachkaufmann für Außenwirtschaft“ oder „Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik“), die das Studium verkürzen und Gebühren sparen,
  • und die unterschiedlichen Gebühren eines Studiums in Vollzeit oder berufsbegleitend sowie die zugehörigen Finanzierungsmöglichkeiten und Ermäßigungen.

 

 

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden