Logo Weltoffene Hochschulen

FHD begrüßt neue Studierende

Feierliche Immatrikulation 2017

Main-Visual

10.10.2017

Feierliche Immatrikulation 2017

Am Freitag, dem 6. Oktober, begrüßte die Fachhochschule Dresden im feierlichen Rahmen die diesjährigen Neuimmatrikulierten im Hygienemuseum Dresden.

Der neue Rektor der Hochschule, Prof. Dr. Christoph Scholz, begrüßte gemeinsam mit Herrn Dr. Adler, Kanzler der Hochschule, Frau Prof. Dr. Juliane Wahren, Studiengangsleiterin Soziale Arbeit & Sozialmanagement, und Prof. Dr. Nico Stengel, Studiengangsleiter Tourismus & Event Management, die fast 300 Gäste, darunter die neuen Studierenden und ihre Angehörigen, und gab einen Ausblick auf die kommenden Studienjahre an der FHD. „Wir alle freue uns, die neuen Studierenden in unsere Campusfamilie aufzunehmen und am gerade neu eröffneten Campus am Straßburger Platz willkommen zu heißen. Begegnen Sie Ihrem Studium mit Offenheit, Neugierde und Freude. Wir werden Sie alle dabei unterstützen“ betonte Prof. Dr. Scholz.

Mit der feierlichen Neuimmatrikulation der Studierenden studieren ab diesem Wintersemester fast 600 Studenten in den sieben von der Fachhochschule Dresden angebotenen Bachelor-Studiengängen Modedesign, Grafikdesign Screen-/Printmedia, Medieninformatik/ Mediendesign, Business Administration, Tourismus & Event Management, Pflege- & Gesundheitsmanagement sowie Soziale Arbeit & Sozialmanagement. Neben den Vollzeit-Studiengängen sind vor allem auch die berufsbegleitenden Varianten sehr beliebt, in denen durch Anrechnung bereits erlangter Berufsabschlüsse die Studiendauer verkürzt werden kann. Das speziell auf Berufstätige ausgerichtete Studienprogramm findet im 14-tägigen Rhythmus Freitagnachmittag und samstags in Dresden auf dem neuen Campus am Straßburger Platz statt. „Ich wünsche allen Studierenden und Kollegen einen guten und erfolgreichen Start in das neue Semester“ so der Rektor zum Abschluss.