Logo Weltoffene Hochschulen
Main-Visual

Evaluation und Befragung im Gesundheitswesen

 

Professionelle Evaluationen und Kundenbefragungen sind ein wesentliches Element der Unternehmensentwicklung und in der Beziehung mit Kundinnen und Kunden. In zehn Seminareinheiten erarbeiten wir begleitend zu wissenschaftstheoretisch-methodologisch Input wichtige methodische Grundlagen und technische Voraussetzungen für gelungene Befragungen. Die fachliche Fundierung der Methoden vereinfacht Arbeitsprozesse, trägt aber vor allem zu besseren Ergebnissen und einer höheren Akzeptanz der Befragungen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kundinnen und Kunden bei. Von Ihnen gewünschte Methoden werden für Ihren konkreten Kontext erarbeitet und erprobt. Dabei geht es einerseits um die Gestaltung der Erhebungsinstrumente und andererseits um zuverlässige Auswertungen und erfolgreiche Darstellung der Ergebnisse.


Inhalte:

  • Gesundheit und Qualitätssicherung in Pflege und Gesundheitsmanagement;
  • Theoretische Grundlagen von Sozialforschung und Evaluation;  
  • Wesentliche methodische Grundlagen (Fragebogenerstellung, Gruppendiskussion, Leitfadeninterview, Sozialraumanalyse);
  • Onlinebefragungen; Auswertung und Interpretation von Ergebnissen;
  • Darstellung und Vermittlung von Ergebnissen


Methoden:

  • Theoretischer Input;
  • Erarbeitung von Kundenbefragungen oder Evaluation zu Ihrem konkreten Praxisbedarf;
  • Durchführung von Erhebungen und Auswertungen;
  • Methodische Reflexion;
  • Kollegialer Austausch


Kursdaten:

  • Teilnehmerzahl: 10 Teilnehmer
  • Termine:   - wird noch bekannt gegeben -
  • Seminargebühr:   - wird noch bekannt gegeben -
  • Umfang: 40 UE
  • Referent*in: Herr Prof. Dr. Köhler


Buchung:

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden