Logo Weltoffene Hochschulen
Main-Visual

Wissenschaftliches Arbeiten

 

Wissenschaftliche Arbeiten schreiben sich nicht von selbst und erfordern eine spezielle Lese- und Schreibkompetenz. Zumeist wird dies weder in Schule noch in Studium ausführlich vermittelt, beim Verfassen von Abschlussarbeiten werden diese Kompetenzen jedoch erwartet. Die Weiterbildung greift dieses Problem auf und nimmt in den Blick, wie wissenschaftliche Arbeiten strukturiert und inhaltlich gestaltet sein sollten. Ein zusätzlicher Part richtet sich auf das Zitieren von Fachliteratur.


Inhalte:

  • Aufbau wissenschaftlicher Arbeiten
  • relevante Inhalte wiss. Arbeiten
  • fachliche Inhalte darlegen vs. fachl. Inhalte kritisch reflektieren und diskutieren
  • richtig zitieren


Methoden:

  • Frontallehre
  • Gruppenarbeit
  • Übungen


Kursdaten:

  • Teilnehmerzahl: max. 10 Teilnehmer
  • Termine:   - wird noch bekannt gegeben -
  • Seminargebühr:   - wird noch bekannt gegeben -
  • Umfang: 16 UE
  • Referent*in: Frau Prof. Dr. Katrin Pittius


Buchung:

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden