Logo Weltoffene Hochschulen
Main-Visual

Anna Hauptmann B.A.

 


Warum hast Du Dich damals für ein Grafikdesignstudium an der FHD entschieden?
Da Grafikdesign schon immer mein Traumberuf war, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, diesen zu Verwirklichen. Aufgrund meiner gefestigten Lebenssituation kam damals ein Umzug in eine andere Stadt für mich nicht in Frage. Nach einigen Recherchen im Internet bin ich über die FHD gestolpert und konnte mir kurz darauf selbst ein Bild beim Tag der offenen Tür von der Uni machen. Die Gespräche mit den Professoren, Dozenten und den Studenten haben mir gezeigt das kleine Gruppen in familiärer Umgebung bei praxisnahem Unterricht mir ein gutes Gefühl vermittelt und mich in meiner Entscheidung noch einmal die „Schulbank zu drücken“ bestärkt hat.

Wie bewertest Du Deine Entscheidung heute?
Kurz und Knapp: Ich würde es wieder so machen.

Wie waren die Studienbedingungen im Studiengang Grafikdesign?
Die Bedingungen waren eigentlich immer sehr gut. Das Wissen und Know-How rund um das Thema Gestalten und Design wurden durch reale Fallbeispiele praxisnah vermittelt. Bei den Semesteraufgaben zum Beispiel gab es immer ausreichend Zeit diese zu meistern und die Professoren hatten für unsere Probleme und kleineren und größeren Wehwehchen immer ein offenes Ohr. Dadurch gaben Sie uns die Möglichkeit, uns mit dem nötigen Input zu Entwickeln und konnten uns so vorantreiben.

Was war für Dich besonders wichtig?
Vor Beginn des Studiums konnte ich nicht genau sagen worauf ich Wert lege, da ich keine genauen Vorstellungen diesbezüglich hatte. Im Nachhinein kann ich aber sagen, dass mir der praxisnahe Bezug sehr wichtig war. Wir haben uns einige Agenturen, ein Rundfunkhaus und auch eine Druckerei angeschaut und konnten so nicht nur den Alltag des Grafikers besser verstehen, sondern haben auch seine möglichen Arbeitsmittel gesehen und konnten so das Gelernte miteinander kombinieren und gezielt Anwenden.

Welchen Tipp kannst Du Interessenten und Bewerbern hinsichtlich eines Grafikdesignstudiums an der FHD geben?
Ich kann die FHD als Uni nur sehr Empfehlen, mit ausreichend Interesse und eigenen Antrieb diesen Beruf zu erlernen lohnt sich das Studium. Wichtig zu erwähnen wäre hierbei, dass man bereit sein muss eine gewisse Eigeninitiative an den Tag zu legen, es wird einem nichts in den Schoß gelegt und man muss sich seinen Erfolg erarbeiten. Denn von nichts kommt nichts und so kann man sein Studium erfolgreich meistern!

Wie hast Du Dein Studium finanziert?
Mein Studium habe ich über das elternunabhängige Bafög, ein bisschen Gespartem und zwei Nebenjobs finanziert. Klingt bei einem Vollzeitstudium anstrengend, war es auch ;-) Aber durch gute Eigenorganisation und der Uni freien- Tage machbar!
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitzustellen.

Dies umfasst sogenannte Session-Cookies, welche für die korrekte Funktion der Website benötigt und nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Mit Hilfe der Statistik-Cookies werden anonymisierte Benutzerdaten für die Nutzungsanalyse erhoben. Mit dem Setzen des Cookies für externe Inhalte erlauben Sie z.B. die Einbindung der Chatfunktion, Karten und Youtube-Videos in diese Website. Bitte entscheiden Sie, welche Cookies Sie zulassen möchten. Abhängig davon können einige Funktionen der Website nicht verfügbar sein. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitzustellen.

Dies umfasst sogenannte Session-Cookies, welche für die korrekte Funktion der Website benötigt und nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Mit Hilfe der Statistik-Cookies werden anonymisierte Benutzerdaten für die Nutzungsanalyse erhoben. Mit dem Setzen des Cookies für externe Inhalte erlauben Sie z.B. die Einbindung der Chatfunktion, Karten und Youtube-Videos in diese Website. Bitte entscheiden Sie, welche Cookies Sie zulassen möchten. Abhängig davon können einige Funktionen der Website nicht verfügbar sein. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.