Logo Weltoffene Hochschulen
Main-Visual

Die Hochschulversammlung

Die Hochschulversammlung ist ein zentrales Organ der Fachhochschule Dresden. Ihrer Verfasstheit nach ist sie dem ‚Erweiterten Senat‘ öffentlicher Hochschulen im Freistaat Sachsen gemäß sächsischem Hochschulfreiheitsgesetzt angelehnt und zuständig für die Wahl und Abwahl des Rektors sowie für Beschlussfassungen über die Grundordnung und deren Änderung. In der Grundordnung sind die Rechte und Pflichten der Mitglieder und Angehörigen der Hochschule sowie der Organe und Gremien geregelt und Verfahrensgrundsätze für diese festgelegt. Die stimmberechtigten Mitglieder sind alle Professoren, drei akdemische Mitarbeiter, zwei Mitarbeiter der Hochschulverwaltung und sechs Studierende. Der Rektor, der Kanzler, die Gleichstellungsbeauftragte gehören der Hochschulversammlung kraft Amtes mit beratender Stimme an. Der Rektor ist Vorsitzender der Hochschulversammlung.

 

 

 

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden