Logo Weltoffene Hochschulen
Main-Visual

Digital Business & New Work

Das Kompetenzfeld für Digital Business & New Work ist ein transdisziplinärer Think-Tank der Fachhochschule Dresden und vereint Expertisen aus den Bereichen Business Administration, Medieninformatik / Mediendesign sowie Sozialmanagement. Im Fokus steht die Erforschung ganzheitlicher Digitalisierungsstrategien von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie die Untersuchung Digitaler Geschäftsmodelle von Startups. Dabei wird ein integrativer Ansatz im Sinne der Digitalisierung als Querschnittsthema verfolgt, der neben der Einführung neuer Technologien und Werkzeuge auch die Veränderungen in Geschäftsprozessen, User Experiences und psycho-soziale Aspekte im Wechselspiel analysiert. Ziel ist die Ableitung von Maßnahmensets, die KMU und Startups helfen, den Digitalen Wandel zu meistern und Barrieren einer eindimensionalen Betrachtung zu vermeiden. Die Erkenntnisse fließen dabei kontinuierlich in die Lehre und Weiterbildungsformate der FHD ein, um Mitarbeiter und Führungskräfte für die digitalen Herausforderungen vorzubereiten und künftige Digital Leader hervorbringen.

 

Unterthemen

  • Digital (Corporate) Entrepreneurship
  • UX Design
  • Digital Leadership
  • Communication & Change Management 
  • Digital Workplace 
  • KMU 4.0 

 

Projekte

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitzustellen.

Dies umfasst sogenannte Session-Cookies, welche für die korrekte Funktion der Website benötigt und nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Mit Hilfe der Statistik-Cookies werden anonymisierte Benutzerdaten für die Nutzungsanalyse erhoben. Mit dem Setzen des Cookies für externe Inhalte erlauben Sie z.B. die Einbindung der Chatfunktion, Karten und Youtube-Videos in diese Website. Bitte entscheiden Sie, welche Cookies Sie zulassen möchten. Abhängig davon können einige Funktionen der Website nicht verfügbar sein. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitzustellen.

Dies umfasst sogenannte Session-Cookies, welche für die korrekte Funktion der Website benötigt und nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Mit Hilfe der Statistik-Cookies werden anonymisierte Benutzerdaten für die Nutzungsanalyse erhoben. Mit dem Setzen des Cookies für externe Inhalte erlauben Sie z.B. die Einbindung der Chatfunktion, Karten und Youtube-Videos in diese Website. Bitte entscheiden Sie, welche Cookies Sie zulassen möchten. Abhängig davon können einige Funktionen der Website nicht verfügbar sein. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.