Logo Weltoffene Hochschulen

Digital im internationalen Forschungsaustausch in Berlin

Professor der FHD bei der DGHD 2020

Main-Visual

15.04.2020

Professor der FHD bei der DGHD 2020

Prof. Dr. Maik Arnold, Professur für Sozialmanagement/ Sozialwirtschaft sowie Prorektor für Forschung, Innovation und Transfer, hat die Fachhochschule Dresden beim DGHD 2020 in einer digitalen Konferenz vertreten.

 

Die Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik führt jedes Jahr eine bundesweite Tagung durch, auf der aktuelle Entwicklung zur Verbesserung der Lehrqualität und zur Erforschung von Lehr-Lernprozessen vorgestellt und diskutiert werden. Aufgrund des Veranstaltungsverbots durch Covid-19, wurde die Konferenz online durchgeführt.

 

Neben dem Fachvortrag zum Thema „Problemlösungsorientiertes Lernen von Studierenden der Sozialpädagogik im Rahmen eines Service-Learning-Kurses“ hat Prof. Arnold in der Postersession ein neues Konzept für die Didaktik im Fach Sozialmanagement vorgestellt.

 

Auf dem Poster ist eine Fachlandkarte zu sehen, welche einen Überblick über relevante Themenstellung verschiedener Teildisziplinen gibt. Außerdem wird auf dem Poster erläutert, wie der Transfer zwischen wissenschaftlichen Studium und der professionellen Anwendungspraxis verbessert werden kann.

 

Die Inhalte wurden den Ansprechpartnern aus Israel, USA, Canada und Australien vorgestellt.

 

https://www.dghd2020.de/poster/postersession-1/index.html 

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden