Logo Weltoffene Hochschulen
Main-Visual

Dr. Reiner Keil

Algorithmen, Programmierung, Statistik
Medieninformatik / Mediendesign // Tourismus- & Event Management
Campus am Straßburger Platz
Tel 0351 44 45 400
Fax 0351 44 45 410

Studium und Qualifikation

1983 bis 1987              Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List“ Dresden
                                     (Grundstudium: Verkehrsingenieurwesen)

2001                             Promotion zum Dr.-Ingenieur auf dem Gebiet der Nachrichtenverkehrs-logistik zu Thema
                                     "Beitrag zur Beschreibung des Zeitverhaltens logistischer Prozesse"
                                     (Auszeichnung der Arbeit mit dem Friedrich List Preis für Promotionen und Habilitationen 2001)

Berufstätigkeit

1987 bis 1990              Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Postverkehr und -technik der Hochschule
                                       für Verkehrswesen „Friedrich List“ Dresden

1990 bis 1998              Technischer Mitarbeiter/Ingenieur am Lehrstuhl Postverkehr und -technik der Hochschule
                                       für Verkehrswesen „Friedrich List“ Dresden (dieses Lehr- und Forschungsgebiet wurde 1992
                                       an die Professur für Transportlogistik im Institut für Verkehrssystemtechnik an der Fakultät
                                       für Verkehrswissenschaften „Friedrich List“ der TU Dresden angegliedert)

seit 1998                      Technischer Mitarbeiter/Ingenieur an der Professur Verkehrsnachrichtensysteme am Institut
                                       für Verkehrstelematik der Fakultät für Verkehrswissenschaften „Friedrich List“ der
                                       TU Dresden
                                       Arbeitsgebiete: Modellierung von Verkehrsprozessen, Branchenspezifische Telematik-
                                       lösungen und -Anwendungen, Enterprise Communication und künftige Telekommunikations-
                                       infrastrukturen
                                       (durch strukturelle Veränderungen wurde diese Stelle 2010 an die Professur Information-
                                       stechnik für Verkehrssysteme angegliedert)

seit 1987                      Wahrnehmung der Hochschullehre auf den Gebieten Distributionstechnik, Informations-
                                       logistik, Nachrichtenverkehrstheorie, Nachrichtenverkehrssysteme, Gestaltung und
                                       Betrieb von Nachrichtenverkehrssystemen, Verkehrstelematiknetze, Entwurf und Betrieb
                                       virtueller Mobilitätssysteme, Technikfolgenbewertung

seit 2000                      Tutor und Dozent an der Wilhelm Büchner Hochschule Darmstadt in den Fachrichtung
                                       Informatik undWirtschaftsingenieurwesen

2007 bis 2013              Tutor und Dozent an der Privaten FernFachhochschule Sachsen in Chemnitz;
                                       Fernstudiengang Business Engineering and Administration

seit 2012                      Dozent an der Berufsakademie Sachsen/Staatliche Studienakademie Dresden,
                                       Studiengang Informationstechnik

seit 2015                      Dozent an der Privaten Fachhochschule Dresden, Studiengang Medieninformatik/
                                       Mediendesign, Business Administration und Tourismus & Event Management

seit 2010                      Gastvorlesungen im Rahmen des Erasmus/Socrates-Programmes an der Universität Zilina
                                       (Slowakei)

seit 1996                      Mitglied der Geschäftsführung des Sächsischen Telekommunikationszentrum e.V. Dresden

wichtige Veröffentlichungen

1. Keil, R.: Beschreibung des Zeitverhaltens informationslogistischer Prozesse, Schriftenreihe des Sächsischen Telekommunikationszentrums Heft 02/2006, 163 S., ISSN 1863-1878

2. Bärwald, W.; Baumann, S.; Fuß, T.; Keil, R.; Leitzke, C.; Richter, K.: „Smart logistics“ RFID-Equipment for production logistics, in Journal of the European Microwave Association, vol. 3, S. 341-348, Verlag edizioni, Pisa (I), ISBN 88-8492.324-7

3. Keil, R.: Multi-Agent-based Algorithmizitation of Organizing Logistics, Logistisches Kolloquium der Faculty of Enginieering Sciences Universität Györ (H) November 2008, V, in Acta Technica Jaurinensis, Series Logistica Band 1 Nr. 2 Györ, ISSN 1789-6932

4. Keil, R, et al. Datenerfassung (Tz.2), Datenübertragung (Tz. 3), in: Sm@rt Logistics -- Synchronisation von Material- und Informationsfluss in der Produktion, Hrsg.: G. Schuh, Ph. Attig,  © Apprimus Verlag Aachen 2009, 300 Seiten, ISBN 978-3-940565-21-1

5. Bärwald, W., Baumann, S. Keil, R.: Qualitätsmanagement in logistischen Systemen, Postpoint 17.-18.09.2009, ISBN 9-788055-400853, S. 33-39, University of Zilina (SK)

6. Bärwald, W., Baumann, S., Keil, R.: Managing Infrastructures of Limited Resources, Acta Technica Jaurinensis, Series Logistica Vol. 2. No. 3 Faculty of Enginieering Sciences, Széchenyi István University Györ, ISSN 1789-6932, 2009

7. Bärwald, W., Baumann, S., Keil, R. Organisation ressourcenbegrenzter, prognostizierbarer Infrastrukturbelastungen, Schriftenreihe des Sächsischen Telekommunikationszentrums e.V., Heft 09/2010, 69 S., ISSN 1863-1878

8. Keil, R., Hartványi, T., Németh, P.: Reliability theoretical Approaches for Organisation of resource-limited Infrastruchture loads, in International Symposium on Advanced Enginieering & Applied Managemen t - 40th Anniversary in Higher Education (1970-2010), 4.-5. November, 2010 Hunedoare (Romania), ISBN 978-973-0-09340-7

9. Keil, R.: Analytische Ansätze zur Modellierung verkehrslogistischer Prozesse - Teil 1 Analyse, Schriftenreihe des Sächsischen Telekommunikationszentrums Heft 11/2011, 166 S., ISSN 1863-1878

10. Keil, R.: Analytische Ansätze zur Modellierung verkehrslogistischer Prozesse - Teil 2 Modellierung, Schriftenreihe des Sächsischen Telekommunikationszentrums Heft 12/2011, 176 S., ISSN 1863-1878

11. Keil, R., Kremenova I.: Modellierung der Zuverlässigkeit verkehrslogistischer Netze, in POŠTA, TELEKOMUNIKÁCIE A ELEKTRONICKÝ OBCHOD, I/2012, ISSN 1336-8281, S.28-35

12. Keil, R.: Analyse und Modellierung verkehrslogistischer Prozesse, Lehrbuch, ISBN 978-3-00-040730-7

13. Keil, R.: Algorithmen zur Planung von Kommunikationsnetzen, Schriftenreihe des Sächsischen Telekommunikationszentrums Dresden Heft 16/2013, 115 S., ISSN 1863-1878

14. Keil, R.; Krone, D.; Kremenová, I.; Madlenák, R.; Communication Networks as Base for Mobility – Development of Network Architectures, In: Communications - Scientific Letters of the University of Zilina 2/2015, ISSN 1335-4205

15. Baumann, S.; Keil, R.; Hedrich, F.; Söhnel, A.; Modellierung des Transportprozesses in Postnetzen im urbanen Raum anhand limitierter Ausgangsdaten, Postpoint 19.-20.10.2015, University of Zilina (SK)

16. Keil, R.; Hedrich, F.; Kremenová, I.; Madlenák, R.: Modelling of technological reliability in traffic logistic networks in urban areas, in  MATEC Web of Conferences Volume 44, 2016 International Conference on Electronic, Information and Computer Engineering, Hong Kong, China, April 26-27, 2016,

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden