Logo Weltoffene Hochschulen
Main-Visual

Bewerbung

Zur Bewerbung auf einen Studienplatz der Vollzeit- oder berufsbegleitenden Studiengänge an der Fachhochschule Dresden sind je nach Studiengang unterschiedliche Verfahren zu berücksichtigen.

Für die Aufnahme des Studiums an der FHD sollten Sie über einen der folgenden Bildungsnachweise verfügen:

  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife einer deutschen Bildungseinrichtung mit der Berechtigung zum Studium an Hochschulen in Deutschland oder
  • Zeugnis der fachgebundenen Hochschulreife einer deutschen Bildungseinrichtung mit der Berechtigung zum Studium an Hochschulen in Deutschland
  • Zeugnis der Fachhochschulreife
  • Abgeschlossene Fachschulausbildung (u.a. Staatlich anerkannte/ Erzieher/in oder Staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in)
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit mind. dreijähriger Praxis im erlernten Beruf und bestandener Hochschulzugangsprüfung. Die Hochschulzugangsprüfung wird innerhalb der Fachhochschule Dresden abgenommen. Zusätzliche Informationen zum Thema Studieren ohne Abitur finden sie unter: Studieren ohne Abitur
  • Weitere berufliche Abschlüsse nach § 17 SächsHSFG
  • Für die Studiengänge Modedesign (B.A.) & Grafikdesign Screen-/Printmedia (B.A.) ist zusätzlich eine Eignungsfeststellungsprüfung abzulegen.

Bitte beachten Sie, dass die Kapazität der Fachhochschule Dresden für alle Studiengänge begrenzt ist. Aus diesem Grund ist eine fristgerechte Bewerbung für den Studienplatz erforderlich. Bei gleicher Eignung entscheidet das Eingangsdatum der Bewerbung.

Der Beginn eines Vollzeitstudiums ist nur zum Wintersemester möglich.

Für individuelle Fragen zur Bewerbung an der Fachhochschule Dresden, stehen Ihnen die Mitarbeiter der Studienberatung gern zur Verfügung.

Kontakt

Downloads

Weitere Informationen