Logo Weltoffene Hochschulen
Main-Visual

16.06.2017 18:00 - 17.06.2017 01:00

Lange Nacht der Wissenschaften

Die FHD beteiligt sich in diesem Jahr zum zweiten Mal an der Dresdner Langen Nacht der Wissenschaften. Unsere Dozenten und Professoren geben Ihnen an diesem Abend einen Einblick in verschiedene Themengebiete ihrer Forschungsarbeit sowie in Studentenprojekte

Campus Lingnerallee

Lingnerallee 3, Eingang OST, 5. Etage (Aufzug nutzen)

01067 Dresden

Zugang NICHT barrierefrei

Parkplätze vorhanden

Uhrzeit/

Raum

Titel

Inhalt

18 - 1 Uhr/

Raum 4517 & 4502

Déjà-vu

Miriam Goerdt, Laura-Sophie Schmidt, Anja Jurleit

Ein Déjà-vu ist ein flüchtiges Gefühl.
Zum Thema „Déjá Vu“ zeigen Studierende der Fachrichtungen Grafik- und Modedesign ihre beim künstlerisch- experimentellen Projekt entstandenen Arbeiten. Der Besucher erlebt Performances, filmische Werke, bildnerische-, und grafische Arbeiten bis hin zur Selbstmitwirkung an interaktiven Werken.

18 - 1 Uhr/

Raum 3517

Anders als erwartet

Yvonne Marquardt

Zunächst sehr unscheinbar. Doch beim näheren Hinsehen wird einem klar: Es ist nicht so, wie es scheint. Wir glaueben etwas zu erkennen und doch ist es ganz anders.
Die Studentin zeigt Skulpturen die aus einer luftgetrockneten Modelliermasse gefertigt sind.

18 - 1 Uhr/

Raum 4508

Gedankenbilder

Vanessa Voigt

Gedanken und Erinnerungen sind Geheimnisse die wir täglich in uns tragen. Sie sind scheinbar unsichtbar. In ihrem Projekt versucht die Grafikdesign-Studentin sichtbar zu machen, was sonst verborgen bleibt und nur in unseren Köpfen stattfindet. Es ist der Versuch, abstrakte Gedankenbilder in künstlerischer Form umzusetzen.

18 - 1 Uhr/

Raum 4508

VOICE OF NATURE

Lisa Geyersbach

Mit ihrem fotografischen Projekt möchte die Grafikdesign-Studentin ablenken von all der gesellschaftlichen Unruhe und Nervosität. Sich von all den medialen Einflüssen entfernen. Zu den Wurzeln zurückkehren. Mittels sinnlichen, gefühlvollen Akt- & Teilaktaufnahmen einen Einklang zur Natur herstellen und einen Ort schaffen, an dem man sich wieder wagt zu träumen.

18 - 1 Uhr/

Raum 4507

Semipermeab-Öl

Ines Eisinger, Anna Hauptmann, Sandra Wobser

Ein studentisches Projekt jedoch beschäftigt sich mit den positiven Seiten ungewollter Ölflecke auf Kleidung und Papieren: Öle verschiedenster Art und Farbe in den Mittelpunkt stellen und diese beleuchten.

18 - 22 Uhr/

Raum 5009

 

Animationsfilm-Workshop

Prof. Fabian Gießler und Studierende

Zur Langen Nacht der Wissenschaft bietet die Fakultät Design der FHD einen Stop-Motion Workshop an. Interessierte können sich am Legetricktisch ausprobieren und mit vorgefertigten Modellen und Aufnahmen der digitalen Spiegelreflexkamera kurze Animationssequenzen erstellen und sich so einen praktischen Einblick in den Produktionsprozess eines Animationsfilms verschaffen.

18 -1 Uhr/

Raum 5009

Lego Mind-Storms Workshop

Prof. Dr. Brade und Studierende

Zur Langen Nacht der Wissenschaften bietet die Fakultät Design der FHD einen Lego-Mind-Storms-Workshop an. Interessierte können dabei selbst unter Anleitung Roboter programmieren und steuern. Auf diese Weise kann jeder einen praktischen Einblick in die Programmierung erhalten. 

18 – 23 Uhr/

Raum 4505 & 4506

 

Under Pressure (Druckwerkstatt)

André Bischoff und Tina Warmuth

Sie erhalten Einblicke in die Gestaltungstechnik mit Siebdruck und Ritzgrafik. Unter Anleitung können Drucke probiert und Fragen gestellt werden. Entdecken Sie den kreativen Umgang mit der Tiefdrucktechnik oder experimentieren Sie mit Linolschnitten.

18 – 23 Uhr/

 

 

Rapid Prototyping (3D Druck)

Prof. Mike Wolff und Maik Jähne

3D-Drucker vereinfachen die Produktion von Prototypen in vielen Designbereichen. Wo früher komplexe Modelle für die bessere Anschaulichkeit entwickelt werden mussten, wird die Modellentwicklung deutlich beschleunigt. Wir zeigen Ihnen die Funktion eines 3D-Printers und erklären die Einsatzgebiete auf verschiedenen Gestaltungsfeldern.

 

18 – 23 Uhr/

Raum 3527

 

Digital Beautycase

Yvonne Marquardt und Vanessa Voigt

Beautyretusche ist die gezielte Manipulationen der menschlichen Gestalt. Fotomaterial wird mit der Zielsetzung manipuliert, einem makellosen Wunschbild zu entsprechen. Testen Sie den Umgang mit dem Grafiktablett und erhalten Sie Einblicke in die Grundlagen der Bildbearbeitung. 

18 – 1 Uhr/

Raum 4525

 

Springbrunnenkleid

Frau Prof. Jess und

Clara Planert

Die Grundidee basiert auf einem Kleidungsstück das in einen Springbrunnen verwandelt wird. Das Kleid wird von einem Model getragen und präsentiert. Durch das Model kommt zusätzliche Bewegung und Lebendigkeit in die Installation, welche bei einem Springbrunnen aus Stein nur durch das Wasser gegeben ist.

18 - 1 Uhr/

Raum 4517

 

Parkbank

Marius Meiertokrax

Der Studierende konstruiert einen alternativen Park mit klassischen und abstrakten Elementen.Dargestellt wird keine ausgefeilte Kritik, aber ein Denkanstoß, wie wir unsere Gegenward oder auch unsere Zukunft gestalten können.

18 - 1 Uhr/

Foyer

Frau meiner Zeit

Irina Schulze

Wer ist sie? Was macht sie? Was sind ihre Werte?
Die Skulpturen zeigen eine studentische Arbeit, die sich mit dem Thema "Frau in der modernen Welt" beschäftigt hat. Eigene Beobachtungen und Sichtweisen der Studentin kommen in diesem Projekt zum Ausdruck.

18 - 1 Uhr/

Foyer

reAnimation

Norman Bär

Alte schwarz-weiß Fotos in neuem Glanz erstrahlen lassen, vielleicht sogar in einem neuen Kontext durch eine Aufbesserung, Nachkolorierung und Animation. Eine "reAnimation" und vielleicht für den ein oder anderen auch ein Déjà-vu.
Die studentische Arbeit beschäftigt sich mit dem Wiederbeleben von Erinnerungsstücken alter Zeiten.

18 - 1 Uhr/

Gang

Designerbaby

Tobias Kunzmann

Der Studierende hat sich mit dem Thema des "Designerbabys" und der Genmanipulation beschäftigt. Zur Langen Nacht der Wissenschaften wird er mit einem selbstgeschriebenen Computerprogramm das Thema humorvoll auf die Schippe nehmen und die Besucher können sich selbst ihr Baby "bauen".

Campus am Panometer

Gasanstaltstraße 3-5 (Aufzug vorhanden)

01237 Dresden

Zugang barrierefrei

Parkplätze vorhanden

Uhrzeit

Titel

Inhalt

18:30 Uhr

20:00 Uhr

21:30 Uhr

23:00 Uhr

 

Raum 106

Strategisches Risikomanagement in Organisationen

 

Dr. Kögler

Die Interessenten erhalten einen Einblick in das Ergebnis von Forschungsprojekten in mittelständischen Unternehmen sowie einer öffentlichen Hochschule und eine Live-Demonstration einer Management-Software zur praktischen Veranschaulichung der Ergebnisse. In einer anschließenden Diskussion können sich die Besucher mit dem Referenten, Dr. Kögler zu diesem Thema weiter austauschen

20:00 Uhr

24:00 Uhr

 

Raum 006

Unterstützung von Online-Communities in kritischen Lernsituationen

 

Prof. Angela Teichert

und Hoang Long Nguyen

Prof. Dr. Angela Teichert und Hoang Long Nguyen konnten in einer internationalen Befragung  Nutzern der Online-Plattform „Studyblr“ zeigen, dass der Austausch in einem virtuellen Forum helfen kann, kritische Lernsituationen bei unterschiedlichen Lernprozessen zu bewältigen. In einer anschließenden Diskussion können sich die Besucher mit dem Referenten zu diesem Thema weiter austauschen.

18:00 Uhr

20:00 Uhr

22:00 Uhr

24:00 Uhr

 

Raum 108

Ein Quiz rund um die Welt

Prof. Nico Stengel und Daniel Rödel

In diesem auf den Bereich Tourismus ausgelegten Quiz können die Besucher ihr Wissen rund um Geografie, Kultur und Tourismuswirtschaft beweisen. Wer die meisten Multiple-Choice-Fragen richtig beantwortet und damit als Gewinner aus seiner Quizrunde hervorgeht, wird natürlich mit einem Preis belohnt!

 

18 Uhr

22 Uhr

 

Raum 007

 

 

Pilgerprojekt

 

Prof. Angela Teichert

Frau Prof. Teichert stellt unter dem Thema „Strafe – Pilgern“ das Pilgerprojekt und dessen Ergebnisse vor und kommt mit Interessenten in Gespräche. Das Projekt untersuchte 2016 die Wirkung von Pilgerreisen auf straffällig gewordene Jugendliche. Was bedeutet es für die Jungen Menschen plötzlich von Natur umgeben auf sich selbst gestellt zu sein und die Möglichkeit zu haben sich selbst und andere zu reflektieren?

18-1 Uhr

 

Draußen od. Foyer

 

Erlebnispädagogik LIVE & Kids-Quiz

 

Mitglieder  des StuRA

 

 

Mitglieder des StuRa der FHD veranstalten mit den Kindern Spiele, die sie selbst während ihres Sozialpädagogik-Studiums gelernt haben. Auch bei einem KidsQuiz können die Kleinsten ihr Wissen testen und Preise gewinnen. Bei schönem Wetter finden die Spiele auf der Wiese des Campus am Panometer statt. Bei schlechtem Wetter drin.

18 – 1 Uhr

 

Raum 107

FHD International - Malaga

 

Prof. Roldán-Ponce und Kim Seltmann

 

Herr Prof. Roldán-Ponce stellt gemeinsam mit Studierenden die Kooperation zur Hochschule in Malaga vor. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Studienreise im Januar 2017.

 

18 – 1 Uhr

 

Hörsaal 001

Kulturästhetische Bildung, Kreativität und wissenschaftliches Arbeiten

 

Prof. Görl-Rottstädt und

Prof. Dr. Katrin Pittius

Posterpräsentation des Studiengangs Sozialpädagogik & Management.  

 

Aktuelle Arbeiten der Studierenden zu sozialpädagogischen Themen werden ausgestellt, Besucher werden zur Diskussion angeregt und Fragen beantwortet.

Zur Termin Übersicht